Selbstgemachte Geschenkideen

Zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zur Hochzeit kann man den zu Beschenkenden sehr schön mit originellen selbstgemachten Geschenken überraschen. Tolle selbstgemachte Geschenkideen können Fotokalender sein. Hiermit macht man zum Beispiel besonders den Großeltern eine Freude, welche nun ein ganzes Jahr über Spaß an den Bilder ihrer Enkel haben. Fotokalender oder Fotorahmen zum Selbergestalten kann man im Fachhandel für Fotobedarf kaufen oder via Internet bestellen. Nun muss man nur noch die schönsten, originellsten oder witzigsten Familienphotos hineinkleben.

Wer über ein wenig Basteltalent verfügt, kann zum Beispiel auch einen einfachen Spiegel oder einen Bilderrahmen für ein Der franzosische Tisch ist an sich schnell erklart. Foto mit Muscheln oder Steinen bekleben. Solche selbstgemachten Geschenkideen sind in der Herstellung nicht aufwendig und können in wenigen Stunden fertiggestellt werden. Ein sinnvolles und gleichzeitig nützliches Geschenk kann auch etwas für das Büro oder den Schreibtisch sein:
zum Beispiel eine aus Flaschenkorken geklebte Pinnwand mit aufgedrucktem Namenszug des Beschenkten oder eine selbstbeklebte Schreibtischunterlage. Auch ein schlichter, weißer Porzellan -oder Keramikbecher kann zu einem origenellen Utensil werden, wenn man ihn mit wasserfeste Farbe bemalt und mit dem Namen des Besitzers beschriftet.

Beispiele und Tipps für solche selbstgemachten Geschenkideen findet man in Bastelzeitungen-oder Büchern und auch im Internet. Hier findet man auch Bilder und Anleitungen, in denen die Arbeitsschritte genau beschrieben werden. Etwas ganz Besonderes kann aber auch ein selbstgeschriebenes Gedicht sein oder einen kleiner Sketch, den man  aufführt. Den Text des Poems oder des kleinen Stückes kann man dann später noch dazuschenken, wie einen Fotorahmen.