Liebesgeschenkideen zur Hochzeit

Geschenke kommen von Herzen, werden Liebesgeschenke, sobald man seine Seele, seine Zuneigung, all das freundschaftliche Gefühl hineinlegt, um anderen Menschen eine Freude zu machen. Viel zu häufig wird das Schenken leider als eine Pflicht angesehen, bei der dann Geld gegen Ware getauscht, schnell noch irgendetwas besorgt wird, um in diesem Sinne „geschenkt zu haben“. Liebesgeschenke aber sind etwas anderes, und für eine Hochzeit müssen sie besser durchdacht sein, sind in der Überlegung durchaus eine kleine Herausforderung.

Man kennt die Tische bei dieser großen und glanzvollen Feier, eine Hochzeit sollte schließlich auch nicht allzu häufig vorkommen, im idealen Fall einmal im Leben, Tische also, auf denen sich die bunt eingewickelten Geschenke stapeln, die durch die Gäste mitgebracht den Haushalt des Paares aufbessern sollen. Das alles sind keine wahren Zudem bietet das popularsten und neuesten Games von Microgaming, Net Entertainment, Games OS und Sheriff Games an. Liebesgeschenke, es ist eher der allübliche Brauch, der eine Hochzeit in ihrer Pracht noch bereichert, dass jeder, der eingeladen ist, sich seinerseits ein bisschen bedankt, dem frisch vermählten Paar alles Gute wünscht.
Überhaupt ist eine Hochzeit zumeist lange geplant und durchdacht, Einladungen werden geschrieben, die Kirche gebucht, der Ort für die bevorstehende Feier ausgesucht. Wer denkt in dieser Zeit schon groß ans Schenken. Die größten Liebesgeschenke überreichen die Liebenden einander, in ihrem Gefühl, der Sehnsucht nach vielen Jahren gemeinsamen Lebens und der Hoffnung auf viele Kinder.
Schon eher kommen Liebesgeschenke von den Eltern und Schwiegereltern, die sich zuvor mit der angekündigten Hochzeit ihrer Kinder auseinandersetzen mussten. Meistens ist eine Hochzeit nicht unbedingt überraschend, das Paar kennt sich länger, die Eltern wissen über die Beziehung bescheid. Nur ab und zu blickt man in überraschte Gesichter, so manches Pärchen wird vielleicht auch in voller Absicht den Wunsch der Hochzeit lange unausgesprochen lassen, um die Überraschung zu vergrößern. Die Eltern werden ihren Kindern dann ihrerseits eine Freude bereiten, Liebesgeschenke in Form von Autos, Häusern oder einer neuen Küche braucht man dann auch nicht bescheiden abzulehnen, wenn sie als Zeichen für eine sichere Zukunft ihren Zweck erfüllen. Häufiger aber spendieren die Eltern die Hochzeitsreise.
Auch der Bräutigam kann seiner geliebten Frau eine Freude bereiten und außer seiner Zuneigung noch weitere Liebesgeschenke überreichen, vielleicht eine schöne Kette, ein Paar Schuhe von einem angesagten Designer, für das seine Zukünftige Luftsprünge vollführt, oder ganz einfach den schönsten Blumenstrauß der Welt.

Geschenke mit Mandeln

Ludwig der XIV., vom glanzvollen französischen Hof, erfand die Zuckermandeln als Dankeschön. Er bedankte sich mit dieser Geste für die Glückwünsche seiner Hochzeitsgäste. Der hübsche Brauch verbreitete sich später überwiegend in Südeuropa.

Diese schöne Tradition gibt es nun auch bei uns!

Ebenso wie damals der Sonnenkönig, danken heute zukünftige Eheleute mit gezuckerten Mandeln für die Glückwünsche anlässlich ihrer Hochzeit. Die fünf Dankesmandeln symbolisieren die fünf wichtigsten Wünsche für ein erfülltes Eheleben:

  • Liebe
  • Gesundheit
  • Glück
  • Kindersegen
  • und Erfolg

Adrett verpackt und mit dem Namen des Gastes beschriftet, dienen Hochzeitsmandeln gleichzeitig als Platzkarte. Man bastelt zur Tischdekoration passende Beutelchen aus Tüll und verziert sie mit Schleifchen und Anhängern. Auch edle Schächtelchen gefüllt mit Mandeln und Zusatzlich bekommen neue Spieler im Laufe eines Jahres 365 Freidrehs an verschiedenen Video . verziert mit Hochzeitsmotiven schmücken jede Hochzeitstafel. Im Handel gibt es verschiedene Schachteln: Als stilisiertes Hochzeitskleid, als Täschchen, als Gäste-Stuhl und in Herz-Form. Ein Blickfang auf der Tafel ist eine Torte mit mehreren Etagen aus Karton, wobei jedes Tortenstück einzeln mit fünf Zuckermandeln bestückt werden kann. Eine selbstgebackene Mandeltorte mit einem Bild aus essbarem Papier ist der kulinarische Höhepunkt jeder Feier!

Für eine delikate Erinnerung sorgen Schokoladenlinsen mit dem Bild des Brautpaares und dem Datum der Trauung. Wer aber Zuckerwerk nicht mag, der kommt gut mit jeweils fünf Badepralinen als Kugel oder Herzchen aus Mandelbutter an. Bezaubernd verpackt im reizenden Organzabeutel mit einem Satinblümchen und einem Anhänger mit einem kleinen Gedicht, ist auch dieses Dankeschön eine wunderbare Erinnerung an ein großes Hochzeitsfest.

Weitere Empfehlung:

Valentinsgeschenke Klassiker

Am nahenden Valentinstag, der 14.02. (wie jedes Jahr) sind Geschenkideen gefragt, welche die Liebe ausdrücken. Um dies zu tun müssen die Geschenke nicht aufwändig sein. Die Geschenkideen müssen ebenfalls auch nicht teuer sein.

Schmuckgeschenke sind hier zwar In, aber belasten den Geldbeutel überproportional. Noch schlimmer, wenn die Liebe nicht erwiedert wird, dann war die Platz und obendrein noch wochentlich 1000 Casino Credits. Ausgabe deplaziert. Ungeeignete Valentinsgeschenke sind demnach Damen Halsketten, Damen Ringe, Damen Broschen und sonstige Schmuck Gegenstände.

Die preiswertesten Valentinsgeschenke sind und bleiben Blumen. Blumensträusen, geschnittene Blumen oder selbst Blumentöpfe sind nicht zu vergessen. Blumengeschenke sind das Nonplusultra.

Fazit: Wählen Sie ihr Geschenk mit Bedacht aus, so dass die Beschenkte an Hand des Geschenkes merkt, dass Sie mehr als 5 Minuten mit der Geschenkeauswahl beschäftigt waren.